Suche mit Ferienhaus-Nr.
-

Erholsamer Urlaub mit Hund in einem Ferienhaus in Dänemark

In einem Ferienhaus in Dänemark ist der Urlaub für Sie und Ihren Hund besonders erholsam. Die Ferienhäuser eignen sich durch Größe, Ausstattung und Lage meist bestens für einen Urlaub mit der GANZEN Familie – also auch mit Ihrem Hund.

Dänemark mit schöner Natur ist ein sehr hundefreundliches Land, sodass Sie Ihren Vierbeiner bei den meisten Unternehmungen dabei haben können.
Pers. – Nordwestjütland. 2 Hunde sind im Ferienhaus erlaubt
Rabatt EUR 187,-

12 Pers., Nordwestjütland 02-03-2019 - 09-03-2019EUR 420,- 2 Hunde sind im Ferienhaus erlaubt Details zeigen

Ferienhaus in Dänemark – perfekter Urlaub mit Hund

Urlaub im Ferienhaus in Dänemark ist der perfekte Urlaub mit HundEin bis zwei Wochen im Ferienhaus in Dänemark ist der perfekte Urlaub mit Hund. In keine andere Unterkunft können Sie einen Hund so problemlos mitnehmen wie in ein Ferienhaus. In einem Ferienhaus haben Sie keine direkten Nachbarn, die sich durch Geräusche durch Ihren Hund gestört fühlen könnten. Außerdem ist ein Ferienhaus meist von einem Grundstück und Natur umgeben, so dass Sie Ihren Hund jederzeit schnell „zum Gassigehen“ rauslassen können.

Hunde haben viel Platz im Ferienhaus

In einem Ferienhaus ist auch meist mehr Platz als in anderen Unterkünften, so dass Ihr Hund sich im Urlaub frei entfalten kann und vielleicht sogar eine eigene Schlafecke bekommt. Auch wenn Sie sich nicht im und am Ferienhaus aufhalten, hat ein Urlaub mit Hund in Dänemark viel zu bieten. Hunde sind in Dänemark nämlich vielerorts herzlich willkommen. In einem Ferienhaus in Dänemark sind also Sie, Ihre Familie und Ihr Hund gern gesehen.

Mit dem Hund Urlaub im Ferienhaus

In Dänemark können Sie und Ihr Hund im Urlaub im Ferienhaus viel erleben. Untergebracht sind Sie in einem gemütlichen komfortablen Ferienhaus mit reichlich Platz für die ganze Familie und Ihren Hund. Ihr Ferienhaus liegt wahrscheinlich umgeben von schöner Natur und oft nicht weit von Nordsee, Ostsee oder Kattegat. Wenn Sie für Ihren Urlaub ein Ferienhaus in Strandnähe buchen, können Sie mit Ihrem Hund morgens gleich erstmal zum Strand gehen und das Meer, den Sand und die frische Luft genießen.

Waldspaziergänge und LEGOLAND

Auch Waldspaziergänge sind perfekte Erlebnismöglichkeiten für Sie und Ihren Hund. Im schattigen Wald fühlt Ihr Hund sich pudelwohl. Wenn Sie einen der vielen Hunde-Wälder in Dänemark besuchen, kann Ihr Hund sich sogar ohne Leine austoben. Auch bei einem Besuch der vielen spannenden Attraktionen kann Ihr Hund oft dabei sein. Hunde sind zum Beispiel in den Vergnügungsparks LEGOLAND, Djurs Sommerland und Fårup Sommerland erlaubt. Dänemark ist also ein fantastisches Urlaubs-Land für Hunde-Freunde.

Wichtiges über den Urlaub im Ferienhaus mit Hund

In den meisten Ferienhäusern von SONNE UND STRAND sind Hunde erlaubt. Aus der Hausbeschreibung geht hervor, wie viele Hunde Sie mit in das Ferienhaus nehmen dürfen. Die Zahlen 1, 2 oder 3+ geben die zugelassene Anzahl an Hunden an. Für einen oder mehre Hunde wird eine Extragebühr erhoben. Den Preis finden Sie in den Hausbeschreibungen und in Ihrem Mietvertrag. Damit auch Ihre Nachmieter ein so schön gepflegtes Ferienhaus mieten können wie Sie, gilt Folgendes: Sie haften für eventuelle Kratzschäden und Flecken, die von Ihrem Hund im Ferienhaus verursacht werden. Selbst wenn eine Endreinigung bestellt wurde, müssen eventuell Hunde-Haare vor der Abreise entfernt werden.
In Dänemark in einem Ferienhaus mache ich besonders gerne Urlaub! Hier merke ich, dass ich willkommen bin. Die Ferienhäuser liegen meist in schöner Natur und nicht weit von einem Strand. Besser könnte es für uns Hunde im Urlaub gar nicht sein!
Gespeicherte Häuser Gespeicherte Häuser (0 )



Wir sind ein Teil von
SONNE UND STRAND